Ordentliche kündigung Muster englisch

Der nächste Schritt besteht darin, das Ablaufdatum der Gesundheitsversorgung bereitzustellen. Es hängt vom Mitarbeiter ab, ob er den Krankenversicherungsschutz aufrechterhalten will oder nicht. Nach der Kündigung kann sich der Arbeitnehmer nur noch innerhalb von 60 Tagen dafür entscheiden, arbeitgeber werden dies nicht berücksichtigen. Neben dem Krankenversicherungsschutz würde der andere Versicherungsschutz der Mitarbeiter am Stichtag auslaufen. Ein Mitarbeiter kann Anspruch auf Kredite und Renditen gegen den Namen des Unternehmens haben. Sie müssen Kredite und alles andere, was am oder vor dem Datum des Inkrafttretens der Kündigung aussteht, zurückzahlen (oben geschrieben). Es gibt einen Abschnitt im Kündigungsschreiben, in dem Sie die Details zu ausstehenden Krediten schreiben müssen. Wenn keine Kredite vorhanden sind, müssen Sie Angaben zu den zurückzugebenden Dingen machen. Für die Wiedereingliederung in s. Am Arbeitsplatz muss der Arbeitnehmer innerhalb von zehn Arbeitstagen nach der Verkündung des endgültigen Gerichtsurteils beim Arbeitgeber einen Antrag stellen.

Gilt der Arbeitnehmer nicht innerhalb dieser Frist, so gilt die Kündigung als gültig, in diesem Fall haftet der Arbeitgeber nur für die Rechtsfolgen dieser Kündigung. In Betrieben, in denen es keine Arbeitsschutzausschüsse gibt, ist der Antrag beim Arbeitgeber oder beim Vertreter des Arbeitgebers zu stellen. Der Arbeitnehmer kann die Feststellung des Falles beantragen und einen entsprechenden schriftlichen Bericht verlangen. Der Arbeitgeber oder sein Vertreter muss eine schriftliche Antwort geben. In Fällen, in denen kein schriftlicher Vertrag geschlossen wurde, ist der Arbeitgeber verpflichtet, dem Arbeitnehmer innerhalb von spätestens zwei Monaten ein schriftliches Dokument vorzulegen, in dem die allgemeinen und besonderen Arbeitsbedingungen, die Tägliche oder Wochenarbeitszeit, der Grundlohn und etwaige Lohnzuschläge, die Zeitintervalle für die Vergütung, die Dauer, wenn es sich um einen befristeten Vertrag handelt, und Bedingungen für die Beendigung des Vertrages. Dieser Unterabschnitt gilt nicht für befristete Arbeitsverträge, deren Laufzeit einen Monat nicht überschreitet. Ist der Arbeitsvertrag vor Ablauf von zwei Monaten abgelaufen, so sind diese Informationen dem Arbeitnehmer spätestens am Ablaufdatum schriftlich mitzuteilen. ARTIKEL 103. – Der Arbeitgeber oder sein Vertreter wird für jeden Arbeitnehmer in den folgenden Kategorien mit einer Geldbuße von hundert Millionen Lira belegt: wenn er den Jahresurlaub mit der Vergütung in Segmente unter Verstoß gegen Artikel 56 dieses Gesetzes aufteilt; oder wenn der Jahresurlaub unter Verstoß gegen Artikel 57 Absatz 3 oder 4 entrichtet wird oder wenn er weniger als den geschuldeten Betrag zahlt; oder im Falle der Beendigung des Arbeitsvertrags, bevor der Arbeitnehmer den nach Artikel 59 anspruchsberechtigten Jahresurlaub in Anspruch genommen hat, wenn er die diesem Urlaub entsprechenden Löhne nicht zahlt; oder wenn er die Bestimmungen der in Artikel 60 genannten Verordnung nicht vollständig umsetzt.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink. Comments are closed, but you can leave a trackback: Trackback URL.
  • 2012 Best of the Cities
  • Posts by Category

  • Subscribe via Email

    Enter your email address to subscribe to Pratfalls of Parenting and receive notifications of new episodes by email.

    Join 950 other subscribers